Archiv für den Tag: August 29, 2019

Die Grundlagen einer gesunden Ernährung

Die Grundlagen einer gesunden ErnährungGute Gesundheit ist die Grundlage für Schönheit, gesunde Ernährung ist die Grundlage für gute Gesundheit. Wenn wir uns unsere Ernährung anschauen, um sicherzustellen, dass Sie einige Lebensmittel enthält, können wir sicherstellen, dass die Stiftung so gesund wie möglich ist, sowie einige Krankheiten verhindern und das Altern verlangsamen.

Viele Studien deuten darauf hin, dass die mediterrane Ernährungsweise – und insbesondere einige ihrer wichtigsten Lebensmittel – als solide Grundlage für die Planung Ihrer Ernährung dienen kann schauen Sie es auf cultureofawareness.com interessante website.

Hier sehen wir uns einige dieser Zutaten und die gesundheitlichen und ernährungsaspekte an, die Sie zum Eckpfeiler einer gesunden Ernährung machen.:

Olivenöl

Olivenöl, das ein ungesättigte Ölsäure enthält, senkt schlechtes LDL-Cholesterin und erhöht das gute HDL-Cholesterin. Darüber hinaus verringert der hohe Gehalt an Fettsäuren die Hyperkoagulation des Blutes-eine Tendenz zu einem Blutgerinnsel zu schnell – und verringert damit das Risiko von Thrombosen, Arteriosklerose – Verhärtung der Arterien-und Herzinfarkt.

Knoblauch

Knoblauch ist zwar klein, aber eine wesentliche Zutat in vielen Gerichten, aber er ist reich an Vitaminen A, B und C sowie an Mineralstoffen, einschließlich Kalium, was bedeutet, dass es hilft, den Blutdruck zu senken, und es ist ein ausgezeichnetes Diuretikum. Er ist auch faserreich und ein wirksamer Anti-Rheumatiker. Aber das ist nicht alles: es trägt auch zur Senkung des LDL-Cholesterins bei, und der regelmäßige Verzehr scheint die Inzidenz von Magen-und Lungenkrebs zu verringern.

Zwiebeln

Zwiebeln

Zwiebeln mit hohem Flavonoid-Gehalt tragen dazu bei, das Risiko von Herzkrankheiten zu verringern. Darüber hinaus fördern Sie die Blutzuckerkontrolle und senken den LDL-Cholesterinspiegel sowie diuretische und expekturierende Eigenschaften und tragen zur Senkung des Blutdrucks bei.

Getreide

Die Ernährungswissenschaftler betrachten diese Gruppe, zu der Reis, Teigwaren, Brot und mais gehören, als unersetzlich in einer ausgewogenen Ernährung. Getreide fügt der Ernährung komplexe Kohlenhydrate hinzu und ist eine gute Energiequelle. Sie liefern auch eine Menge Fasern und enthalten vitamine, insbesondere aus den Gruppen B und E. erinnern Sie sich daran, dass wir hier von „Vollkorngetreide“ sprechen, da es alle Nährstoffe des Getreides enthält und nicht die weniger günstige Teilmenge, die in den raffinierten und verarbeiteten Sorten zur Verfügung steht.

Ei

Das Gleichgewicht der Aminosäuren in den Eiern ermöglicht es dem Körper, sie zur Bildung von Zellen zu verwenden, weshalb Ärzte ihre proteine als besonders wichtig ansehen.

Hülsenfrüchte)

Linsen, Kichererbsen, Erbsen und Bohnen (frisch und getrocknet) sind reich an Proteinen und Kohlenhydraten und in einer ausgewogenen Ernährung unersetzlich. Sie werden besser zusammen mit Getreide gegessen, da die Kombination ein fast perfektes Protein liefert.

Walnuss

Die Studien zeigen, dass Nüsse hilfreich sind, um das Risiko kardiovaskulärer Erkrankungen zu verringern. Aber eine Warnung: ihre hohe Kalorienzahl bedeutet, dass sie nicht zu viel gegessen werden dürfen.

Ölfisch

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren der Familie Omega 3 sind der Schlüssel für die Bedeutung von ölfischen in unserer Ernährung, da sie zum Schutz vor Herzkrankheiten beitragen. Die Ernährungswissenschaftler empfehlen, sie vier-oder fünfmal pro Woche in kleinen Mengen aufzunehmen (100-200 Gramm pro Portion reichen aus). Die Gruppe umfasst Thunfisch, Lachs, Makrele, Sardellen und Sardinen und trägt auch zu nützlichen Mineralien, insbesondere Jod und Calcium, bei.

Gemüse und Salate

Zusammen mit seinen bekannten antioxidativen Eigenschaften, die dazu beitragen, die Alterung der Haut zu verlangsamen, hilft Carotin oder Provitamin, Lungenkrebs, Speiseröhre und Kehlkopf zu schützen. Salate und Gemüse sind natürlich auch reich an Vitamin C, ebenso wie Folsäure, Mineralsalze und Fasern, die eine wichtige Rolle bei einer gesunden Ernährung spielen.